Der Sommerhit 2023

Raus aus dem monotonen Alltag und ab auf die Insel. Voller Power und humorvoll geht es in diesem „Sommersong“ zur Sache. Eine Mittelmeerinsel, Strand, Paella und Bier… Was will man mehr?

George la Busch reist musikalisch gerne auf „Eine Insel im Süden“

Der Frühling ist da und der Sommer nicht mehr weit. Das bedeutet es kommt die Urlaubszeit mit Wärme und viel Sonne. Viele Urlauber reisen daher sehr gerne in den Süden und spanische Inseln im Mittelmeer sind sehr begehrt.

Weil auch George la Busch gerne seinen Urlaub auf einer Insel im SĂĽden verbringt, war es ja schon fast klar, dass da ein Lied darĂĽber geschrieben werden musste.

So setzte sich George hin und schrieb den Text und die Musik zu „Eine Insel im SĂĽden“. 

Als Urlauber und Musiker konnte er da seine Erfahrungen sehr gut in Worte und Noten fassen.

Schnell entstand ein ohrwurmverdächtiger Titel, mit einem sonnigen Sound und Urlaubsgefühl in den Worten.

Sommer, Sonne und eine Insel im SĂĽden sind nicht nur fĂĽr George la Busch da, sondern fĂĽr alle musikalischen Urlauber. Mallorca, Ibiza oder doch eine andere Insel?

Das liegt im Ohr des Hörers!